Was ist der VBDO?

Der VBDO ist ein Zusammenschluss der extramural (außerspitalisch) tätigen Fachärzte für Radiologie und Fachärzte für medizinische Radiologie-Diagnostik, welche Geräte für die bildgebende Diagnostik oder Therapie betreiben und versteht sich als Service- und Informationsstelle für Patienten.
1987 gegründet, gehören dem Verband derzeit 92 Bilddiagnostikinstitute mit insgesamt 229 Mitgliedern an.

Diese Bilddiagnostikinstitute sind organisatorisch selbständige, private Ambulatorien, welche ausschließlich von niedergelassenen Fachärzten für Radiologie bzw. Fachärzten für medizinische Radiologie-Diagnostik betrieben werden. Durch ihre Ausstattung mit modernsten Computertomographie- und Magnetresonanztomographiegeräten sichern sie zu einem wesentlichen Teil die medizinische Versorgung mit diesen modernen Diagnoseverfahren.








VBDO – Verband für Bildgebende Diagnostik Österreich
Geschäftsführung Mag. Birgit Janisch, MAS, MBA
Laurenzerberg 2, A-1010 Wien
Telefon 01/200 200-60
E-Mail office@vbdo.at, http://www.vbdo.at